News

Band

Story

Kontakt

Galerie

- Die Story

Alles begann im Jahre 1980, als die beiden Anhänger der 70er Jahre Rockmusik Ulli Petroll und Axel Humbert die Band HALICANE ins Leben riefen. Auf zahlreichen Konzerten in Schulen und Jugendzentren machte sich die Combo bei den Rockfans im westlichen Ruhrgebiet einen Namen.

1985 löste der Drummer Frank Hohmann seinen Vorgänger ab. 1992 fand dann auch der Bassist Willi Ridder seinen Weg in die energiegeladene Band. Ihre Auftritte an Wochenenden auf öffentlichen Konzerten und privaten Parties ließen die Gruppe zu einem absoluten Geheimtip werden. Das Repertoire umfaßt Songs aus den 60ern bis 80ern und natürlich auch jede Menge eigene Kompositionen.

Weibliche Verstärkung in Sachen Vocals gab es dann 1997 durch die ausdrucksstarke und ausgebildete Sängerin Silke Beyen. Ihre Stimme öffnete der Band musikalisch ganz neue Möglichkeiten. 2002 stieß dann das jüngste Mitglied der Band, die Background-Sängerin Sylvia Gärtner, dazu, die dem Gesang das i-Tüpfelchen verleiht.

Wer eine flexible, gutgelaunte und ausgelassene Band erleben möchte, der sollte sich HALICANE auf jeden Fall anhören.